INEO - Täuferisches Netzwerk

Ineo ist ein täuferisches Netzwerk innerhalb des DMMK und dem Verband deutscher Mennonitengemeinden, das jungen Erwachsen einen Raum geben will, um sich zu vernetzen und gemeinsam über Gemeinde heute nach zu denken. INEO kommt aus dem lateinischen und bedeutet: hinein gehen, neu beginnen.

Damit wollen wir zum Ausdruck bringen, dass wir bewusst als Christen in unser Umfeld hineingehen wollen und unseren Glauben dort leben, wo Menschen sind und Gott etwas Neues beginnen will. Wir haben Interesse daran, dass Menschen Gott in ihrem Alltag begegnen. Deswegen ist ein missionaler Lebensstil, der den Glauben an Christus bezeugt und Menschen in die Nachfolge führt, ein essentieller Bestandteil unseres Seins. 

So wie Gott der Vater seinen Sohn Jesus in die Welt gesandt hat, so sendet uns Jesus, um unter den Menschen zu leben und durch die Kraft des Heiligen Geistes ein Zeugnis von seiner Liebe und seinem Wirken in der Welt zu sein. Wir wollen mit den Menschen und für Gott unterwegs sein, wie es die Jünger damals waren.

Gemeinsam wollen wir darüber nachdenken, wie wir Gemeinde und Glaube so leben können, so dass es in unserem Alltag sichtbar ist. Wir wollen Mission und Nachfolge als wichtige Bestandteile des Glaubens in Erinnerung rufen und darüber nachdenken, wie wir Mission und Nachfolge in unserem Alltag umsetzen können.